Frauengesundheitstag in Lippstadt

Zum Jubiläum des Frauengesundheitstages in Lippstadtplugin-autotooltip__default plugin-autotooltip_bigDaten und Fakten

Zahlen und Fakten über Lippstadt

Lippstadt ist eine Mittelstadt in Nordrhein-Westfalen (NRW), die seit 1975 dem Kreis Soest angehört. Sie wurde 1185 als Planstadt gegründet und ist damit die älteste Gründungsstadt Westfalens. Lippstadt liegt etwa 70 Kilometer östlich von Dortmund und 30 Kilometer westlich von Paderborn. LippstadtLippstadtLippstadtBenninghausenLippstadt
ist einiges geplant

Die Informationsveranstaltung rund um die Gesundheit findet bereits zum zehnten Mal statt. Das Evangelische Krankenhaus (EVK) und die Gleichstellungsstelle der Stadt Lippstadt laden herzlich zur Jubiläumsveranstaltung des Frauengesundheitstages am Samstag, 29. März in der Zeit von 10.00 bis 17.00 Uhr ein.

Die Veranstaltung findet zum zweiten Male im Facharztzentrum des EVK und im Foyer des Krankenhauses statt. In seiner Geschichte ist der Frauengesundheitstag bereits häufig umgezogen, so hat er bereits u.a. im Evangelischen Gemeindehaus, im Kasino und im Ostendorfgymnasium stattgefunden. Aufgrund der zahlreichen positiven Rückmeldungen der Besucherinnen und Austeller ist der feste Veranstaltungsort nun das Facharztzentrum des Evangelischen Krankenhauses sowie das angrenzende Foyer.

Die Themen des diesjährigen Frauengesundheitstages stellen ein „Best of“ der vergangenen Jahre dar. Die Veranstalterinnen haben geschaut, welche Themen in den vergangenen Jahren auf besonderes Interesse stießen. Dazu gehört in jedem Fall das Thema Schilddrüse. Dr. med. Ralph Suchanek wird zu diesem Thema referieren. Um naturheilkundliche Hilfen in verschiedenen weiblichen Lebensphasen dreht sich ein Vortrag von der Heilpraktikerin Claudia Holtdirk. Aber auch das „Trend-Thema“ Resilienz ist vertreten. Was stärkt meine Widerstandskraft im Alltag? Der Vortrag von Dr. med. Anja Kampik wird auf diese Frage Antworten geben.

Die Workshops bieten die Möglichkeit, verschiedene Angebote praktisch auszuprobieren. So gibt es u.a. neben Pilates und Zumba die Möglichkeit, funktionelles Beckenbodentraining oder Qi Gong kennenzulernen. Zahlreiche Informationsstände bieten wieder Beratung und Austausch sowie Mitmachangebote und Gesundheitstests an. Attraktive Gewinne, gestiftet von den Mitwirkenden, erwarten die Besucherinnen bei der Tombola.

Neu in diesem Jahr und anlässlich des Jubiläums wird es eine moderierte Gesprächsrunde zum Thema Brustgesundheit, Brustkrebsfrüherkennung und Brustkrebs geben. Expertinnen und Experten aus beispielsweise dem Mammographie-Screening-Zentrum, dem Brustzentrum sowie eine ehemalige niedergelassene Frauenärztin und eine Ansprechpartnerin aus der Selbsthilfe Brustkrebs werden die Thematik aus verschiedenen Blickrichtungen beleuchten.

Die Swingel Sisters, das sind Vivien Janelt (Sopran), Antje Stahl (Mezzosopran) und Silvy Lamprecht (Alt), werden zwei Auftritte im Foyer des Krankenhauses geben. Sie werden begleitet von Thomas Meyer am Klavier und Eberhard Schröder am Bass. Ihr Programm ist eine exquisite Mischung aus bekannten Evergreens und unverbrauchten Popsongs.

Ein weiteres besonderes Angebot ist der Vortrag von Dr. Herrad Schenk. Sie spricht zu dem Thema „Auf jeden Fall im besten Alter- Neue Perspektiven für Frauen in der zweiten Lebenshälfte“. Grundlage ihres Vortrags ist ihr Buch „Der Altersangst komplex“, mit dem sie sich vor allem an die neue Generation älterer Frauen richtet. Herrad Schenk fordert Frauen in den besten Jahren auf, selbstbewusst älter zu werden.

Die Veranstaltung wird unterstützt vom Beirat für die Gleichstellung von Frau und Mann, dem Zonta Club Lippstadt und Soroptimist International Club Lippstadt. Aufgrund dieser Unterstützung ist die Veranstaltung kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Fragen zur Veranstaltung beantwortet die Gesundheitsberatung am Evangelischen Krankenhaus (Tel. 02941/671260) oder die Gleichstellungsstelle der Stadt Lippstadt (Tel. 02941/980330).

Faltblätter zur Veranstaltung liegen u.a. in Apotheken, der Kulturinfo im Rathaus sowie der Bürgerinfo im Stadthaus aus.

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
Navigation
Drucken/exportieren
QR-Code
QR-Code Frauengesundheitstag in Lippstadt (erstellt für aktuelle Seite)