Interview mit Maria Massidda, Wahl-Kandidatin 2014 für den Integrationsrat in Lippstadt

Am 25.Mai 2014 - in zwei Wochen - sind Wahlen bei denen gleich 5 Wahlen zusammentreffen. Nämlich die Wahl zum Europäischen Parlament, die Wahl der Vertretung der Gemeinde, die Wahl des Bürgermeisters, die Wahl des Vertreters des Kreises und die Wahl des Landrates. Zusätzlich haben Ausländer das Recht einen Integrationsrat zu wählen. Aktuell leben 6.807 (Stand: 31.12.2013) Ausländer in Lippstadtplugin-autotooltip__default plugin-autotooltip_bigDaten und Fakten

Zahlen und Fakten über Lippstadt

Lippstadt ist eine Mittelstadt in Nordrhein-Westfalen (NRW), die seit 1975 dem Kreis Soest angehört. Sie wurde 1185 als Planstadt gegründet und ist damit die älteste Gründungsstadt Westfalens. Lippstadt liegt etwa 70 Kilometer östlich von Dortmund und 30 Kilometer westlich von Paderborn. LippstadtLippstadtLippstadtBenninghausenLippstadt
. Wir haben zu diesem Thema heute eine passende Gesprächspartnerin interviewen können: Maria Massidda aus Lippstadt, die sich zur Wahl des Integrationsrats in Lippstadt aufstellen lies.

Mehr Informationen zu den Wahlen 2014 finden Sie hier.

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
Navigation
Drucken/exportieren
QR-Code
QR-Code Interview mit Maria Massidda, Wahl-Kandidatin 2014 für den Integrationsrat in Lippstadt (erstellt für aktuelle Seite)