Lipperode

Lipperode wird unter dem Namen „Lipperothe“ erstmals im Jahr 1248 urkundlich erwähnt. Dies betrifft aber nur die Burg Lipperode und die Burgmannen. Das Dorf Lipperode wurde zunächst nicht erwähnt. Es dürfte älter sein als die Burg. Das nördlich von Lipperode gelegene Bruch- und Heidegebiet wurde nur im geringen Umfang für die Schafhaltung, Honig- und Wachserzeugung genutzt. In der Lippeaue selbst war genügend Weideland für eine bescheidene Viehaltung vorhanden. Die Nähe des alten Dorfs und die Verbindung zur Lippe lassen vermuten, daß auch der Fischfang die Speisekarte bereicherte. Auch der nahe Wald (die Bellevue) gab einige Nahrung her (Beeren, Nüsse, Bucheckern).

Lipperode ist, gemessen an der Wohnbevölkerung und Fläche, der zweitgrösste Stadtteil von Lippstadt im Kreis Soest, in Westfalen nördlich der Lippe mit 4.167 Einwohnern. Das Gemeindewappen zeigt über Burgmauern die Lippische Rose mit Kelch- und Blütenblättern. Lipperode gehörte bis zum Jahre 1920 dem Fürstentum Lippe und bis 1947 zum Freistaat Lippe. Von 1947 bis 1949 gehörte Lipperode zum Regierungsbezirk Detmold und wurde danach als selbständige Gemeinde dem Kreis Lippstadt angegliedert. Für die Legende, dass Lipperode der Ursprungsort der Stadtgründer Lippstadts ist, gibt es keine gesicherten Quellen. Die eigentliche Burg Lipperode wurde erst 1248 gebaut. Die Dienstleute dieser Wasserburg bildeten die ursprüngliche Bevölkerung Lipperodes.

Quellen

Daten

  • ab 1559 Haus und Amt Lipperode
  • ab 1608 neue Befestigung und Mühlenbau beim Haus Lipperode
  • ab 1660 Herrlichkeit Lipperode
  • bis 1919 Bauerschaft
  • 1919 - 31.12.1974 Gemeinde
  • ab 1.1.1975 Ortsteil von Lippstadt

Einwohner

  • 1885 = 550 Einw.
  • 1910 = 1017 Einw.
  • 1911 = 1017 Einw.
  • 1925 = 1288 Einw.
  • 1933 = 1268 Einw.
  • 1939 = 1496 Einw.
  • 1961 = 2436 Einw.
  • 1970 = 2902 Einw.
  • 1974 = 2992 Einw.
  • 2010 = 4162 Einw.
  • 2011 = 4167 Einw.
  • 2012 = 4167 Einw.
  • 2013 = 4134 Einw.

Nachrichten aus Lipperode

    Telegram Messenger - Lipperode Gruppe

    Lipperoder können sich untereinander über den Telegram Messenger austauschen. Alles was sich speziell um Lipperode dreht wird dort in einer Gruppe besprochen und diskutiert. Jeder aus Lipperode ist herzlich eingeladen der Gruppe beizutreten. Über diesen Link könnt ihr der Gruppe beitreten.

    Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Speichern von Cookies auf Ihrem Computer zu. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzbestimmungen gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website.Weitere Information
    Navigation
    Drucken/exportieren
    QR-Code
    QR-Code Lipperode (erstellt für aktuelle Seite)