In Sachen Datenschutz auf den neusten Stand gebracht - Landesweiter Arbeitskreis des Städtetags NRW tagt im Soester Kreishaus

In Sachen Datenschutz auf den neusten Stand gebracht - Landesweiter Arbeitskreis des Städtetags NRW tagt im Soester Kreishaus
Sie sind die Experten in puncto Datenschutz und in diesem Jahr wegen der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung wohl gefragter denn je: Die Datenschützerinnen und Datenschützer des Arbeitskreises „Datenschutz“ des Städtetages NRW. Am Mittwoch, 21. November 2018, kamen circa 50 kommunale Datenschutzexperten, unter anderem aus Köln, Dortmund, Düsseldorf und Aachen zu einem Erfahrungsaustausch ins Soester Kreishaus. Landrätin Eva Irrgang eröffnete die Sitzung mit einem kurzen Grußwort.