Warburg: Von Frettchen, Lorbeerhain und König

Warburg: Von Frettchen, Lorbeerhain und König

Warburg (WB/vsm). Pferdegetrappel war zu hören, als das Orchester des Musikvereins Ossendorf in der Heinberghalle die »Leichte Kavallerie« von Franz von Suppé musikalisch über die Bühne reiten ließen. 47 Musiker spielten zehn Stücke zum Frühlingskonzert. 250 Gäste hörten begeistert zu.